Login / Registrieren
Willkommen im Musik Forum

Walez
offline

The Road

Knapp ein Jahr stand die BluRay im Schrank, ein Jahr wollte ich mich der inhaltlich bekannten Schwermütigkeit nicht stellen, mich nicht von ihr herunterziehen lassen - doch gestern wagte ich dann den Sprung und ja, es war ein Schlag mit dem Holzhammer, ein Fausthieb mitten in das Gesicht.

Nach ungefähr 60 Minunten (der Film geht fast zwei Stunden) hatte ich eigentlich genug, die Traurigkeit des Films wurde unerträglich, aber nein, ich betätigte nicht den Off-Schalter und hielt "tapfer" bis zum Ende durch. Der Film ist ansich ein kleines Meisterwerk, anschauen werde ich ihn mir jedoch nie wieder.

9 von 10 its the end of the world
Um das Thema abzuschließen, Durchrennen sollte eher sinnbildlich gemeint sein und bedeutet keinesfalls, dass ich mit gedrücktem A-Knopf die Level genommen habe.
Es sollte vielmehr die Steigerung des Schwierigkeitsgrades verdeutlichen.

Die Gondelfahrt habe ich wie gesagt nicht lange probiert, ashdevil weiß bescheid, als Dom steckt man halt irgendwie nicht soviel weg.

Kameo habe ich nur mal die Demo angespielt, absolut nicht meine Richtung, selbst meine Frau drängte auf Löschung von der HDD

Von GoW brauchte ich jetzt erstmal etwas Abstand, da der Online Modus doch aufgrund der knackigen Achivements recht anstrengend ist und Zeit nunmal knapp.

Habe mir jetzt mal Moto GP 06 als Zwischendurchspiel reingehauen, wobei zwischendurch, man muss sich schon etwas in Steuerung und Bremsen einarbeiten. Derbe Ruckler gibt es in den Rennen musste ich feststellen, trübt den ersten Eindruck doch erheblich.

800 M$ für Luxor 2 finde ich heftig überteuert, bereue heute noch die Investition in Lumines.

dweezzu
offline

Beim VGA-Kabel gibts aber auch wohl günstigere von anderen Herstellern, ohne dass die Qualität nachlassen soll (selbst nicht getestet).

Wenn du von den drei Spielen jetzt eh nur Oblivion spielst, wärst du so doch eig. besser davon gekommen, oder? ->
Xbox Premium (Wolfsoft) 355,- Euro + Oblivion (Saturn) 25,- Euro+ Test Drive Unlimited (überall?!) 55,- Euro = 435,-

Aber ich sehe schon, dass du über TDUs Miniruckler meckern wirst (verständlich) und die Grafik dich nicht umhauen wird (dito).
Spielspaß ist aber auf jeden Fall einiger vorhanden.

Diese Tonaussetzer während der Firmenlogos habe ich auch...ist das eine Macke der aktuellen Geräte?
Da die Videos im Spiel selbst fehlerlos laufen, war mir das egal..aber etwas beunruhigend ist es doch.

Number
offline

Tja, wenn du das so siehst, bitte. Flüssige Frameraten sind definitiv was anderes und auch diverse Mags haben über die Ruckelei berichtet. Du hast da ganz sicher keine Ausnahmesoftware. Daß die Ruckelei allerdings derartig extrem ist, das hätte ich mir wirklich nicht träumen lassen.

P.S.:

Oder hast du die Box an einem normalen PAL-TV laufen und nutzt daher die HDTV-Auflösung nicht? Ich habe es an einem HDTV-Gerät gespielt.

Walez
offline

(Threadstarter)
Moin Number, glaube mir (beschwörend ), deine Erwartungshaltungen werden bestimmt noch erfüllt. Spätestens dann (vielleicht), wenn du die 360 am PC-Monitor angeschlossen hast. Spätestens dann, wenn du "TDU" im Laufwerk liegen hast. Zum Glück habe ich die TDU-Meinung nicht mehr exklusiv und es gibt hier einige Forenmembers, die es auch nice finden - denn dann würde ich mir echt langsam Sorgen machen.

Schon die PS2-Games sahen daran eigentlich "schlechter" aus, als am abgerauchten Sony-TV den ich vorher hatte.

Dieses Problem kenne auch ich. Die 360 Spiele sehen auf dem LCD in 720p einfach top aus, doch die PS 2-Optik war "deutlich" (etwas übertrieben) schlechter, als auf meinem alten Röhren-TV...aus dem Grund hatte ich der PS 2 auch Adieu gesagt. Warum aber das 360 Bild nicht so toll aussieht - trotz mehr Bildzeilen (Pixel Plus), einer Bildqualität nahe HDTV - verstehe ich nicht?

Kostet das was, oder gibt es wenigstens die Patches ohne kostenpflichtige Anmeldung?
Keine Kosten! 1 Monat hast du sowieso die Goldmitgliedschaft, kannst ergo auch Onlinezocken. Danach gibt es automatisch die Silbermitgliedschaft. Das bedeutet, downloaden von Trailer, Demos, Patches etc möglich - eben nur kein Onlinespiel mehr möglich.

Apropos Dreamcast. Ich weiß nicht, ob du zu den PSO-Jüngern gehörtest, aber demnächst erscheint PSUniverse
Übrigens, Arcadegames kann man auch kostenlos downloaden und Probespielen. Nur wenn du das komplette Game haben willst, musst du dafür bezahlen.

Goldsmith
offline

Diese Wette hast du schon verloren, ich kann dir höchstens eine Waschmittelmarke aufzählen und das auch nur, weil sie meine Mutter damals verwendet hat und ich mir Trommeln daraus gebaut habe.

DarkDome
offline

Zitat von Goldsmith:
Diese Wette hast du schon verloren, ich kann dir höchstens eine Waschmittelmarke aufzählen und das auch nur, weil sie meine Mutter damals verwendet hat und ich mir Trommeln daraus gebaut habe.
ok...dann überlegen wir anders....bodenputzmittel...meister proper
toilettenreiniger, die wc-ente, waschmittel, spee color,

irgendwelche schokoriegel.., duplo, snickers, mars, twix, maxi king, usw....

autos, AUDI, Vorsprung durch Technik, BMW, Freude am Fahren, Volkswagen , Das Auto usw usw usw


Ich benutze meinen Fernseher vll. einmal im Monat und habe Adblocker im Netz usw usw usw....und DENNOCH habe ich all diese Sachen im Kopf und werde diese nicht so schnell vergessen.....

Also entweder hast du Alzheimer oder resignierst um dem keine Zustimmung zu geben....Werbung arbeitet auf einer Ebene, die du eben NICHT im Griff hast! Die niemand wirklich im Griff hat...man kann Sie ignorieren und als Werbung einstufen....und sich somit sagen die wollen mir nur was verkaufen....


aber wenn du jetzt eine neue wohnung hast dir aber die kaution nicht leisten kannst....wird dein erster Gedanke auf "Moneyfix" die Mietkautionskasse fallen, da du es irgendwo mal aufgeschnappt hast und sich diese werbungen in unserem kopf festbeißen! unterbewusst!


Tja und ich finde das was ein user vorhin gepostet hat völlig richtig.....Apple hat eine Art Werbung zu machen und all ihre Produkte und Dienste so zu gestalten die einfach beeindruckend ist....wie schon erwähnt....geh allein mal in einen Apple-Store rein und lass dich bedienen....du kommst raus und fühlst dich wie ein König!

Im Telekom-Laden nebenan, wurde ich angeschnauzt, die Mitarbeiter hatten keine wirkliche Ahnung von ihren Artikeln usw.... da gehst du wütend oder deprimiert raus.... (war wirklich so! is mir passiert)

naja und dann die homepage....apple hat eine schöne page bei der man sich wohlfühlt...angenehm anzuschauen, zu bedienen usw....telekom homepage informationsüberladen, preise hier und da... nachrichten von tod und verderben.....

soll jetzt kein telekombashing werden aber es dient nur mal jetzt als vergleich

Nicky343
offline

Re: Handy ohne Branding(s)


Hallo, liebe Leute,

ist mein erster Beitrag hier.

Zum Thema Branding von mir Folgendes:

1) was das bedeutet: da kann ich mich nur diversen Vorpostern anschließen

2) was das mal für mich bedeutete: wegen des "Brandings", als ich damals nen Vertrag bei Vodafone hatte: das Handy musste für die Auslandsnutzung erstmal "freigeschalten" werden, wegen zu hoher Kosten nach Hause bekam ich eine andere Sim-Karte, welche aber tadellos ging, weil die auch von Vodafone war (andere Anbieter müssten meines Wissens nach nicht gehen; Es ist dabei egal, ob es sich um Prepaid oder nicht handelt, es muss nur vom selben Anbieter sein!)

3) warum ich jetzt froh bin, das los zu sein: Verbindungen ins Internet mit Handy ohne (!) Flats sind so hoch, das ahnt ihr nicht: 10 Euro innerhalb von 5 Minuten! Da hab ich mit ISDN damals schon mindestens 10 Stunden verbraten müssen. Und deswegen musste bei mir eine "Internetsperre" eingerichtet werden. Und das ist bei Handys bedeutend komplizierter als bei PCs (hab damals versucht, über Internetsperren über Surfzeiten mit separatem Benutzerkonto das zu realisieren, was relativ einfach zu realisieren war für mich mit wenig IT-Kenntnissen!!!), mein neues brandingfreies Handy (Brandingfrei, da ohne Merkmale von Branding gekauft bei Nicht-Handyladen!) musste für Auslandnutzung nicht (!) freigeschalten werden - dass nenn ich mal fortschrittlich....

So, das zu meinem Senf.

Ihr könnt liebend gerne wieder euren dazu geben, wenn ihr wisst, was ich damit meine.

MfG Nicky343

Wayne09
offline

Zitat von Walez:
Schade um "The Purge", wollte ich eigentlich rein, aber da das hier nicht die einzige negative Meinung ist, wird der Film ehr ausgeliehen.
Das Geld für den Kinobesuch kannst du dir wirklich sparen, ich habe deswegen auch geärgert.
Ausleihen kann man ihn sich aber mal...
Geändert von Wayne09 (16.06.2013 um 20:39 Uhr)
mahlzeit.
nur mal so eine frage, kommt es nur mir so vor oder werden die arcade spiele immer teurer - 800 m$ scheint ja zur regel zu werden. hatte gestern mal BBR heruntergeladen, finde den preis dafür nicht angemessen.
ich bin der meinung, dass die schmerzgrenze für arcade bei 400 m$ liegen sollte.

schönes wochenende

Number
offline

Hat hier noch wer Ahnung von den TFTs an der 360 und der Interpolation? Also bei einem 22" ist ja die native Auflösung nun wieder wesentlich höher als 720p und eine 1:1 Ausgabe macht wohl wenig Sinn. Das ist der "Vorteil" (eigentlich auch nicht) von HDTV-Fernsehgeräten. Die Auflösung bleibt identisch, egal wie groß das Bild auch ist. Bis die Pixel groß wie Ziegelsteine sind.
Hab ich da bei dem 22" Acer mit arger Unschärfe zu rechnen? Also an einem 19" TFT (4:3) eine 1024x768 Auflösung finde ich z.B. gruselig.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ein 2.WW-Shooter im Mercenaries-Style Das Handling ist ziemlich gut, die Fahrzeuge steuern sich etwas fremdartig, war aber bei Mercenaries genauso - man gewöhnt sich ziemlich schnell daran. Über die Optik kann ich leider im Moment nichts sagen (derzeit sieht es halt wie ein Xbox-Game aus...)

"Burnout" *knirsch, grummel * erst groß ankündigen und dann dies. Tscha, hat mein Händler Pech. Habe gestern eh überlegt, ob ich es unbedingt brauche und NfS:MW wieder mitgenommen. Erstmal bin ich für ein paar Tage im Urlaub *ab Mittwoch* und dann kommt...du sagst es..."Oblivion" *yeah!*

Ja, berichte dann mal bitte über "Burnout". Mich interessiert vorallem die Optik. Spielerisch hat sich gegenüber den PS 2, Xbox-Ablegern nichts geändert.

dweezzu
offline

Sag ich ja. Auf "Lässig" kann man durchrennen und nix mit "da das 'Durchrennen' völlig unmöglich ist".

@GTJ
Das Verkaufen war eigentlich kein Problem. Ich hab ein Angebot für 50,- Euro gekriegt. Da konnte ich nicht nein sagen. Also habe ich das Spiel für fünf Euro drei mal durchgespielt.

Der MP-Part hat mich nicht so richtig überzeugt und es wäre wohl nur noch in der Ecke vergammelt (drei mal durchspielen reicht). Da nehme ich lieber die 50,- Euro. Nur der neue Spielmodus scheint jetzt interessant zu sein.

Und von den 1000 GS war ich weit entfernt. Die ganzen MP-Erfolge fehlten mir und ich war dann so bei 630 oder 650, kann es gerade nicht nachsehen.

TheDaywalker
offline

ich habe am Wochenende die Demos zu "Ninety Nine Nights" (oder so ähnlich) und zu "Saint´s Row" kurz angespielt. Ich fand beides ganz nett, aber auf jeden Fall ist NNN kein Spiel für das ich den Vollpreis bezahlen würde. Dafür besteht das Spiel doch zu sehr aus dumpfen "Buttonsmashing". "Saint´s Row" wäre eine Überlegung wert. Allerdings kommt im 4. Quartal ja noch der Nintendo Wii raus und als Nintendo-Jünger und Mario-Verehrer hat der Wii natürlich Vorrang vor allem anderen...eventuell muss ich sogar meinen Job kündigen, weil ich keinen Urlaub mehr habe, aber natürlich 2 Wochen lang durchspielen muss.

"Dead Rising" wird den Weg wohl nicht auf meine Box finden. Ich habe zwar nichts dagegen 1.213.783 Zombies zu töten, aber nach dem was ich bisher so gesehen habe, sagt mir das Spielprinzip nicht wirklich zu. Für mich sah es bisher so aus, als stünde die einzige Abwechslung darin, neue Möglichkeiten zum Töten der Zombies zu finden. Naja, vielleicht lade ich mir doch mal die Demo runter.

nadu_2411
offline

Hallo,
ich habe ein N97 mini gekauft und das ist ja in weiß bekanntlich nur mit Vodafone Branding zu erwerben. Gibt es eine Möglichkeit dieses Branding loszuwerden, oder einfach die Tastenbelegung so zu ändern, dass ich nicht immer auf die "Vodafone Services" komme?
Vielen dank
Geändert von nadu_2411 (24.02.2010 um 10:34 Uhr)

xbrtll
offline

Heute war The Fall dran.

Der Film zeichnet sehr schöne Bilder, hat auch interessante Ansätze, nicht zuletzt mit der Überschneidung der Rahmenhandlung mit der erzählten Geschichte. Dennoch hat mir der rechte Zugang zu dem Ganzen gefehlt. Letztlich gibt's daher nicht mehr als 6 von 10 Punkten.
Geändert von xbrtll (10.08.2011 um 22:24 Uhr)

Harry11
offline

Htc


Hallo Leute,

Habe vor 3 Tagen ein Handy Gewonnen bei ****** auch ohne branding.
Kann ich das mit Base-karte benutzen?
Gruß
Geändert von Dende12345 (05.12.2010 um 17:04 Uhr) Grund: Link entfernt

Number
offline

Habe jetzt noch mehrere Demos geladen und getestet:

Condemned: Kapier ich irgendwie nicht wirklich, was ich da am Anfang machen soll. Ausser der Spur am Hals der Toten finde ich da irgendwie nix.

Dead Raising: Dummes Gemetzel, also mal wieder eine katastrophale Filmumsetzung, dazu noch gepaart mit massivem Tearing. Einfach nur schlecht, meiner Meinung nach.

Tomb Raider Legend: Demo kannte ich vom PC her, sieht aber auf 360 noch besser aus als auf meinem Rechner und wird als Budgetgame dann ein Pflichtkauf für mich.

Kameo: Knaller, einfach nur haben will.

Call of Duty 2: Hab ich schon am PC. Sieht nicht besser aus als an meinem betagten Rechner, was aber wohl nicht an der 360 liegt, sondern eher eine sehr einfache Umsetzung ist. Spielgefühl ganz ok, aber das Zielen mit der Maus fehlt doch irgendwie. Ob ich mich da je dran gewöhnen kann, ´nen Egoshooter mit Pad zu spielen?
Wollt´s halt nur mal antesten.

Test Drive Unlimited: Nett anzuschauen und mag auch viel Abwechslung bieten, ist aber imho wie PGR3 einfach kein Rennspiel, sondern ein Fahrspiel.
Mir sind dort eindeutig zu wenig spannende Rennen und zu viel Murks drumherum enthalten. Dazu noch die "Eintönigkeit" der immer gleichen Landschaft (auch wenn es realistisch ist). Genau wie bei PGR3 wo Rennen eher eine Seltenheit sind und man mehr mit Zeitfahren und Slaloms beschäftigt ist, als alles andere.
Bin mal gespannt, ob jemals wieder ein echtes Racinggame herauskommt, das mich noch mal hinter dem Ofen hervorlockt.

dweezzu
offline

Hups...sorry, habe gar nicht ernsthaft drüber nachgedacht. War irgendwie einfach so dahingeschrieben. Kommt nicht wieder vor.

Aber zurück zum Thema:
Wie würdet ihr vorgehen, wenn ihr es (höchstwahrscheinlich) nur einmal im SP durchspielen wolltet?

Haben Videotheken Importe? Ne, oder? (Habe noch nie Games gemietet)

NBforStudent
offline

Also ich hab mir jetzt auch für die XBox360 bestellt, nach langem stöbern, da sie meiner Meinung nach einfach die beste Spieleperformance im Bezug zum Preisverhältnis hat und die meisten Spiele anbietet und eben was Online Gaming angeht einfach die bessere Lösung anbietet.
Hab auch sehr gezögert aber ne Nex Gen Konsole mit 3 Spielen für 320 Euro in der Premium Version, da musst ich einfach zuschlagen
Da ich selbst ein wenig Java Programmiere weiss ich auch wie aufwändig es ist ein grösseres Programm möglichst performant zu Threaden und auf mehrere Kerne zu verteilen -> hate it.
Die Wii ist auch fast gleich teuer, hat zwar nen tollen Controller aber ist doch eher was für Gelegenheitsgamer, die vielleicht einmal die Woche ne runde zocken wollen und keinen grossen Wert auf Grafik legen.
Was mir eben ein wenig aufstösst ist, dass ich die GT und FinalFantasy Reihe der PS2 eigentlich sehr gemocht habe aber seis drum, kommen auch gute Spiele für die XBox360. Bei Final Fantasy 13 hab ich immer noch die Hoffnung, dass es auch für die XBox360 erscheint, da es kein exclusiver PS3 Titel oder Generation 4 Handytitel werden soll http://#/v2/?show=ak...detail&id=8347

Einen Blu-ray Player, falls sich Blu-ray überhaupt durchsetzt, brauch ich auch noch nicht, solange die Videodiscs doppelt so teuer sind wie normale DVD´s.