Login / Registrieren
Willkommen im Windows Phone Apps Forum

xbrtll
offline

10/10? Hmmm... hab' ich mir heute auf dem Flug mal angesehen. Ist zwar ganz nett, aber so toll nun auch wieder nicht. Wirkt mit besserem Bild und Ton vielleicht noch besser, aber mehr als 8 von 10 Heldentaten können da glaube ich nicht vollbracht werden.

Spike88
offline

habt ihr schon geupdated wenn ja, geht bei euch das livestreamen noch um z. B. divx abzuspielen mit orb etc. weil bei mir kommt immer nur die meldung das keine videos gefunden wurde. Haben die wohl irgend eine neue beschränkung eingebaut? Und wie kriegt man überhaupt MPEG-4 videos zum laufen? Gemischte Disc geht schonmal nicht

dweezzu
offline

Gears of War könnte deinen Geschmack treffen. Lost Planet auch. Dann gibt es ja noch die Taktik-Shooter GR:AW 1+2 (von dir ja angesprochen), Rainbow Six: Vegas...also shooter-mäßig gibt es auf der 360 wirklich keinen Grund zum Klagen.

Bei den Rollenspielen gibt es natürlich vor allem Oblivion. Geiles Spiel, an dem du lange genug spielen kannst.

Außerdem setze ich große Hoffungen in so einige angekünidgte, vielversprechende Titel.

Also ich denke, die 360 würde gut zu dir passen und ihr würdet viel Spaß miteinander haben.

galaphil
offline

"PLANET TERROR" - gestern...

Was drin ist:
Eine Bande Mutantensoldaten mit zweifelhaften Absichten (angeführt von Bruce Willis); ca. drei Millionen Infizierte mit Hunger auf Gehirne; ein eifersüchtiger irrer Arzt in einem überfüllten Krankenhaus, eine einbeinige Ex-Stripperin mit kreativen Prothesenlösungen, Sexmachine als verwundeter Polizist, ein Glas voller Testikel in Formaldehyd, ein netter Soundtrack und eine Menge andere Absonderlichkeiten.

Was raus kommt:
Die klassische "Dorfbewohner-gegen-Zombie" Geschichte, mit viel Geballer, skurrilen Charakteren und schockierenden Einfällen - alles im B-Movie-Stil der 60er/70er gedreht und dermaßen übertrieben inszeniert, daß man schon beim Jugenschutz arbeiten muß, um dem Ganzen was Ernsthaftes abgewinnen zu können

Aber: Ist trotzdem nix für Kinder, und wer Tarantino und Co. nicht mag und/oder kein Blut sehen kann, sollte tunlichst die Finger davon lassen.


Was übrigbleibt:
Mein Rating - 9/10 Litern Ketchup

Jojhnjoy2
offline

Das sieht man aber auch bei allen anderen Produkten Jeder Hersteller versucht sein Produkt positiv darzustellen. Je nach Zielgruppe und Budget ist das mehr oder weniger intelligent gelöst.

dweezzu
offline

Der zweite Messerwerfer hat mich auch einige Nerven gekostet. Irgendwie ist der erste viel einfacher, ne?

Naja...ich vertraue in deine Fähigkeiten. Und zur Unterstützung hier mal ein Auszug aus der Komplettlösung:
Setzt euren Weg anschließend in das große Zirkuszelt fort. Ihr müsst nun dreimal Oly helfen, sein Kaninchen einzufangen.

Beschützt Oly vor den anrückenden Feinden und erledigt sie mit eurem PSI-Schlag. Fangt anschließend das Häschen mit der Telekinese-Fähigkeit, sodass Oly es greifen kann. Klettert dann die Leiter nach oben, springt auf die Plattform, auf der sich die dicke Frau befindet, und missbraucht ihren Wanst als Katapult, um auf die höchste Ebene zu gelangen. Verteidigt Oly dort vor seinen Widersachern und verwendet erneut Telekinese, um Oly seinen Hasen zurückzubringen.

Wieder ist Eile angesagt: Richtet euch gen Norden aus und springt so schnell wie möglich auf das Trapez. Holt ausreichend Schwung und springt zu dem Knochengerüst, das ihr sogleich nach oben schnellt. Springt auf die Plattform und formt einen Schwebeball, mit dessen Hilfe ihr zu dem sich drehenden Rad gelangt. Schwebt nach oben und wartet, bis der Schwertwerfer ein Messer auf euch feuert. Geht just in diesem Moment ein wenig zur Seite, sodass das Messer im Rad stecken bleibt. Hängt euch nun an diesen 'Ast' und schwingt euch damit auf die nächste Plattform. Helft Oly dort ein weiteres Mal, das Häschen zu fangen, und es geht direkt weiter!

Formt einen Schwebeball, gleitet damit über die kleinen Fleischplattformen und erreicht ein weiteres sich drehendes Rad. Wendet die eben beschriebene Taktik an und gelangt damit auf die nächsthöhere Plattform. Macht euch unsichtbar, um den fiesen Messerwerfern aus dem Weg zu gehen, und springt auf das höher gelegene Drahtseil, um zur nächsten Ebene zu gelangen, wo ihr Oly ein letztes Mal mit seinem Hasen behilflich seid.

Weiter gehts, indem ihr einen Schwebeball formt und damit auf die Plattform, auf der sich die grüne Tasche befindet, gelangt. Folgt nach der Zwischensequenz Oly in den 'Tunnel of Love' und grindet dort die Bahngleise nach unten.
Beim Grinden bin ich dann auch noch zig mal gescheitert.

Du schaffst das schon.

GoW: Es hat sich jetzt endlich jemand in meinem Bekanntenkreis eine 360 gekauft und ich habe angefangen mit ihm Koop auf Hardcore zu spielen. Macht echt Laune und ist schon ziemlich fordernd. Wahnsinn werde ich wohl gar nicht erst versuchen. Kann man ohne Lösung alle 30 Marken finden oder sollte ich mir da was suchen? Und der Online-Multiplayer sagt mir irgendwie nicht so richtig zu.

Toorch
offline

Gestern habe ich High Fidelity im Fernsehen gesehen, der war wirklich gut. Die Besetzung ist klasse, allen voran der grandiose John Cusack.
Das Buch von Nick Hornby habe ich nicht gelesen, kann also nicht sagen, inwieweit sich die Adaption davon unterscheidet.
Der Film erzählt aber eine schöne Geschichte über die Liebe, Trauer, Selbstfindung und natürlich Musik. Wirklich sehenswert

MfG
Toorch


EDIT:
Achso, da das hier so üblich zu sein scheint:
Ich vergebe 8 von 10 Schallplatten
Geändert von Toorch (05.12.2011 um 14:23 Uhr)

Walez
offline

Graaawwwww GRAAAAWWWWWWWW by Godzilla

8/10

PS: Aaron Taylor mochte ich als Kick-Ass, doch sein neues aufgepumptes (schon bei Savage oder in Kick-Ass 2) "Ich", ist arg gewöhnungsbedürftig und teilweise sogar unsympathisch. Trotzdem spielt er seine Rolle als GI ganz ordentlich. Der Rest des Cast ist super, die Effekte bombastisch, incl. der einen oder anderen kleinen Überraschung Ein Kinofilm durch und durch, doch wer nach Logiklöchern sucht, sollte lieber bei "Dogville" bleiben

Walez
offline

(Threadstarter)
Wenn ich dem Preview in der "360-Live" glauben schenken darf, erscheint "Virtua Fighter 5" definitiv demnächst auf der Xbox 360.

Mit den ganzen Verschiebungen komme ich jetzt langsam ein wenig durcheinander. Hoffe Rockstar hält seinen Termin ein .

Hatte von jemanden gehört, das er mit seinen Cousin "Green Eye" bekämpfte und ca. 3-4 Stunden auf Normal brauchte *aaaaaaah* - immer abwechselnd. Das wäre echt was für mich...*ohne Worte* Im übrigen erwähnte er, das er ähnliche Schimpfworte an wahrscheinlich jener gleichen Stelle verwendete...

GH 2-stimmt schon, könnte vielleicht ein kurzweiliger Spaß werden, aber nach dem kurzen Gastauftritt im S bin ich hin und weg Stelle mir das schön blöde vor, wie ich im Wohnzimmer stehe (helle Beleuchtung) und die Nachbarn sehen mich mit einer Plastikgitarre headbangen... Naja und da im April (wie jedes Jahr) ein persönliches Ereignis stattfindet, könnte ich mir das Teil mit einem Gutschein kaufen. Sonst würde ich es mir auch zweimal überlegen, da dies dann doch etwas den Rahmen sprengt.

Walez
offline

(Threadstarter)
*Haarspalterei rulz! Der war billig? Es kommt noch besser...aber nicht in diesem Post *

Tja, das bringt die Xbox-Live-Überwach...äh Friendlist mit sich - wo warst du, wann warst, weshalb warst und wieso warst du überhaupt?

Zurück zum Thema, ich vermute auch mal, das dieser Mittwoch gemeint ist. An der Petition werde ich mich auf jeden Fall beteiligen. Spaßeshalber habe ich kurz mal überschlagen, wieviel Euro der Staat an "GoW" & "Crackdown" verloren hat. Bei je rund 100.000 verkauften Einheiten sind es mal schlappe 2 Millionen Euro! Ich bin stolz auf dieses Land, wir schwelgen im Reichtum und können locker auf diesen penautartigen Geldfluss verzichten.

Partitionator
offline

Ich halte auch nicht so viel von Themes... Ich lass bei mir das aussehn eigentlich immer so wies vom Hersteller kommt... nur letztens hab ich mal ne Ausnahme gemacht und n Sense Theme installiert, nach einem Jahr Vanilla 4.x UI (bei Android geht das nicht so aus die Ressourcen wie mit Winterboard). Aber sonst änder ich nichtmal die Klingeltöne, Hintergrund manchmal (kommt drauf an wie das ist was beim ROM dabei ist)

N iPhone hab ich auch zu Hause als Mobiltelefonieteil für die Fritzbox... die Fritzapp für Android ist irgendwie nicht so gut...
Geändert von Partitionator (29.05.2013 um 14:28 Uhr)

TheDaywalker
offline

hab gestern endlich meinen HDTV bekommen. Obwohl mir die Grafik von Kameo und PGR3 schon auf meiner PAL-Röhre gefiel, hab ich mir doch fast meine Kinnlade beim Anblick der Umgebung und Figuren in Kameo ausgerenkt. Das sieht einfach unglaublich gut aus. Wenn ich mir vorstelle, dass das ein Spiel der ersten Generation ist, geht mir fast einer ab.
PGR3 sieht natürlich auch super aus, aber mir gefällt Kameo vom Grafikstil her besser.
Ich freue mich schon riesig auf Oblivion (oder wie das heißt). Ich hab zwar noch nie ein richtiges RPG gespielt, aber die Grafikpracht muss ich einfach erleben.

Hoover
offline

Die Bildhöhe steigert sich bei dem 16:10 Format durch höhere Diagonale eigentlich nur sehr marginal.

Aber glaub mir, am PC bist du für jeden Milimeter mehr Bildhöhe dankbar. An der 360 wirkt sich das sicher nicht so aus. Der 19" TFT hat auch eine geringere Auflösung. Da die 360 aber ohnehin bislang nur eine noch geringere macht, kommt es dann eigentlich wieder nur aufs Interpolationsverhalten des TFTs an.

Den Dell gibt´s übrigens anscheinend nicht mehr und der kostete lt. Prad um die 700 Euro???

Ich hab ihn damals für 400,- Euro erstanden. War ein echtes Schnäppchen.

Walez
offline

Zitat von Buggy2:
Was haltet ihr eigentlich von Kill Bill 1&2 ziemlich schräg das Ganze.

Hat überhaupt jemand den Sinn verstanden? Also ich nicht.

Was für ein Mafioso muss Bill überhaupt sein,um so mächtig zu sein.
Den Sinn verstanden? Klar, lässt sich eigentlich in einem Satz zusammen fassen -> "die Braut tötet ihren Ex, weil der (plus Komplizen) ihren Neuen (nun auch Ex) getötet hat", mehr war eigentlich nicht. Wieso oder warum Bill die mächtigste Mafia"sau" on Earth ist, kann dir sicherlich nur Tarantino sagen, bzw. er ist es eben Mir gefielen die Filme, wobei mir Teil 2 noch mehr zusagte, da dialoglastiger. Habe Kill Bill lange nicht gesehen, muss ich mir mal wieder vornehmen.

Walez
offline

Oh wie mies! Habe mir auf Watchever "Carnivale" angeschaut und gestern die letzte und zweite Staffel beendet. Wie töricht von mir zu glauben, das die Serie nur auf zwei Staffeln ausgelegt war. Ist sie natürlich nicht und wie anno vor einigen Jahren bei "Twin Peaks", endet sie mit einem bösen Cliffhanger. HBO hatte mit "Carnivale" bisher zum ersten und einzigen male eine Serie eingestellt - zu teurer Cast und zu aufwendiges Setting, bei zu geringer Zuschauerbeteiligung. "Carnivale" ist schwergängiger Tobak, kommt aber mit Staffel 2 erst richtig in Fahrt, wobei ich nicht verstehen kann, das man bis zum Ende der 1. Season doppelt soviele Zuschauer halten konnte, die sich aber dann nicht mehr dafür interessierten, wie der Kampf zwischen Gut & Böse ausgegangen ist (eek).

Wirklich Schade, denn Carnivale war anspruchsvolle, aber zugleich spannende und mystische Serienkost um Ben Hawkins und Pfarrer Justin. Teilweise bildgewaltige Landschaftsaufnahmen, bei deren ansehen man förmlich den Staub zwischen den Zähnen schmecken könnte. 8.5 von 10 artistischen Showelementen.
Geändert von Walez (24.11.2013 um 21:09 Uhr)

DarkDome
offline

Zitat von Goldsmith:
Diese Wette hast du schon verloren, ich kann dir höchstens eine Waschmittelmarke aufzählen und das auch nur, weil sie meine Mutter damals verwendet hat und ich mir Trommeln daraus gebaut habe.
ok...dann überlegen wir anders....bodenputzmittel...meister proper
toilettenreiniger, die wc-ente, waschmittel, spee color,

irgendwelche schokoriegel.., duplo, snickers, mars, twix, maxi king, usw....

autos, AUDI, Vorsprung durch Technik, BMW, Freude am Fahren, Volkswagen , Das Auto usw usw usw


Ich benutze meinen Fernseher vll. einmal im Monat und habe Adblocker im Netz usw usw usw....und DENNOCH habe ich all diese Sachen im Kopf und werde diese nicht so schnell vergessen.....

Also entweder hast du Alzheimer oder resignierst um dem keine Zustimmung zu geben....Werbung arbeitet auf einer Ebene, die du eben NICHT im Griff hast! Die niemand wirklich im Griff hat...man kann Sie ignorieren und als Werbung einstufen....und sich somit sagen die wollen mir nur was verkaufen....


aber wenn du jetzt eine neue wohnung hast dir aber die kaution nicht leisten kannst....wird dein erster Gedanke auf "Moneyfix" die Mietkautionskasse fallen, da du es irgendwo mal aufgeschnappt hast und sich diese werbungen in unserem kopf festbeißen! unterbewusst!


Tja und ich finde das was ein user vorhin gepostet hat völlig richtig.....Apple hat eine Art Werbung zu machen und all ihre Produkte und Dienste so zu gestalten die einfach beeindruckend ist....wie schon erwähnt....geh allein mal in einen Apple-Store rein und lass dich bedienen....du kommst raus und fühlst dich wie ein König!

Im Telekom-Laden nebenan, wurde ich angeschnauzt, die Mitarbeiter hatten keine wirkliche Ahnung von ihren Artikeln usw.... da gehst du wütend oder deprimiert raus.... (war wirklich so! is mir passiert)

naja und dann die homepage....apple hat eine schöne page bei der man sich wohlfühlt...angenehm anzuschauen, zu bedienen usw....telekom homepage informationsüberladen, preise hier und da... nachrichten von tod und verderben.....

soll jetzt kein telekombashing werden aber es dient nur mal jetzt als vergleich

Walez
offline

@Sun: Ich weiß, filmtechnisch liegen wir oft ein wenig im Klinsch, doch bei Battleship sind wir tatsächlich "diesesmal" (keine Vergewaltigung von griechischer Mythologie, keine so dumme militärische Vorgehensweise - hasse es, wenn die Zuschauer für vollkommen blöd gehalten werden) einer Meinung, wobei ich insgesamt doch eine Note niedriger ansetzen möchte und "nur" eine 6,5-7 vergebe, Prometheus als den dann doch stärkeren Film sehe, obwohl Battleship wirklich guten Schauwert bietet und die Schauspieler kein Totalausfall sind, wobei es Jesse Plemons sogar in die 5. Staffel von Breaking Bad geschafft hat Si, Battleship kann man sich tatsächlich anschauen, Popcorn kauend die Bombast bestaunen, während ich bei Battle LA bei der Behauptung visueller Totalausfall bleibe...

Walez
offline

(Threadstarter)
Was für ein moralisches Dilemma Ich habe an die Gamerscore-Punkte gedacht und mich fröhlich durch Oblivion gemordet und gestohlen.*g* Yep, das Spiel war wirklich großartig, aber das beste bleibt zumindest für mich ... GTA San Andreas. Danach kommt auch schon "Oblivion", "Deus Ex 1", "Beyond Good n Evil" und derzeit "Fight Night 3". FN 3 ist so intuitiv, das es immer wieder Spaß macht, eine Runde einzulegen...und dann bleibt man mindestens eine Stunde am Fernseher hängen.

Auf jeden Fall verpasst man einiges, wenn man tugendhafterweise auf die Quest der Diebesgilde und Dunklen Bruderschaft "verzichtet". Empfehlen kann ich auch die Quest der Daedra-Shrine, nur sind sie manchmal etwas schwer zu finden.
Im Moment spiele ich es nicht mehr, aber wenn hier jemand einen Lösungsvorschlag für die Quest "Der Sammler" reinposten kann. Ich weiß nicht, wo sich die Artefakte befinden sollen...dieser Handlungsstrang hätte mich noch interessiert...

NHL 2K6 und Fifa WM 2006 sind ganz "nett". Bei NHL 2K6 hätte ich zugern gewusst, warum die PAL-Umsetzung solange gedauert hat?! Fifa WM 2006 ist um einiges besser (spielerisch), als sein Vorgänger...hier muss man keine Abstriche in der Steuerung und Modus hinnehmen.

Xbox-Live: Derzeit lohnt es sich, mal jeden Tag reinzuschauen. Da im Moment die E3 stattfindet, gibt es wohl tagtäglich neue Demos und Trailers. Gestern wurde zum Beispiel eine Test Drive Demo Online gestellt. Demnächst soll wohl Street Figher in den Arcadebereich aufgenommen werden...okay, soviel dazu...bye

TheDaywalker
offline

ACHTUNG, vielleicht gibt es ein paar Spoiler für alle, die die "Dunkle Bruderschaft" noch nicht durchhaben!

So, nach ca. 160 Stunden habe ich fertig ---> OBLIVION! Für mich bis dato eines der besten Games...
für mich ist es nicht nur eins der besten, sondern das beste Spiel, das ich je gespielt habe. Habe jetzt knapp 130 Stunden hinter mir und mir fehlen noch ein paar Quests der "Dunklen Bruderschaft" und die komplette Diebesgilde. Allerdings habe ich auch gerade mit diesen beiden Gilden große...Probleme. Immerhin bin ich der Held von Cyrodiil, Meister der Kriegergilde, Erzmagier und Ritter. Mir fällt es schon ziemlich schwer, unschuldige Menschen zu töten oder als Dieb in Häuser einzusteigen. Naja, aber da ich dieses Wunderwerk () komplett durchspielen möchte, muss ich halt unschuldige Menschen meucheln. Ich habe bisher nach jedem Mord erstmal ein paar böse Monster töten müssen und an den Altären der Neun Buße getan. Das hat mir zumindest ein wenig geholfen, mit der Situation fertig zu werden. Allerdings hat mir ein Auftrag extrem zu schaffen gemacht. Nach Erledigung musste ich fast eine geschlagene Stunde (Spielstunde, keine reale Stunde) um Fassung ringen. Ich saß im strömenden Regen am Wegesrand und habe meine Umgebung nur noch durch einen Schleier wahrgenommen. Dann habe ich mir aber gesagt, dass ich nur ein Werkzeug der Neun bin und die Morde, genau wie auch die Rettung der Welt durch mich, nur ihrem Plan dient und ich gar nichts dagegen unternehmen kann. Danach habe ich mich wieder aufgerafft...und habe das Gefühl, dass ich die Mutter der Nacht umbringen muss...

P.S. nein, ich bin nicht verrückt.