Login / Registrieren
Willkommen im iOS Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Hoover hat es schon gesagt, es ist kein HDD nötig - jedoch brauchst du zumindest eine Memory Card.

Glaube, habe überreagiert. Mal andere Spiele reingelegt und siehe da, keine Treppen. Bin wohl schon ziemlich pedantisch, das ich kleinste Unstimmigkeiten als großes Fiasko ansehe . Bleibe trotzdem dabei, auch wenn das Game überall gut bis sehr gut abgeschnitten hat (als Low Budget schlage ich bestimmt nochmal zu, aber da in nächster Zeit soviel erscheint, wird man kaum noch in die "Verlegenheit" kommen), das "Saints Row" technisch stark verbuggt ist. Bildbrüche aka Tearing, finde ich sehr sehr nervig.

"Just Cause" hat jetzt in der Gamepro 78% bekommen. Halte ich für nicht gerechtfertigt, da aus meiner Sicht mit falschen Vorstellungen rangegangen wurde. Wenn man nämlich "nur" die Story nimmt, kommt es locker über 80%, da diese witzig erzählt ist und mit vielen verschiedenen Aufgaben aufwartet. Alles andere ist Beiwerk, welches zwar nicht immer geglückt ist, aber welches man auch außen vor lassen kann, da nicht zwingend notwendig - und wenn doch, hat man kurzweilig seinen Spaß. Im Storyverlauf habe ich die von der Gamepro erwähnten Kritikpunkte nämlich noch nicht mitbekommen. Ich persönlich kanns empfehlen. Mag zwar einigen Leerlauf in den Nebenmissionen haben und etliche sind mit Bugs versehen, doch mir gefällt es besser als "Saints Row", da vorallem die Technik (Grafik) stimmiger ist und es von der Steuerung her sehr gut in der Hand liegt.

Hier ein paar Xbox-Live-News:

1.) Sonic-Demo ist downloadbar

2.) Mit einem US-Account kann man sich "D**m 1" runterladen. Ich habe jedoch keine Ahnung, ob man die hier gekauften Point Cards auch auf einem US-Account einlösen kann, um das Spiel komplett freizuschalten. Vielleicht gibt es Unterschiede bzgl. des Codes?! Ansonsten legt man einfach einen Austria-Account an

3.) Schaut einfach mal bei XBL vorbei. Aufgrund der XO6 in Barca (grrr grrr Schade um Bremen ) werden viele Trailer und Demos zur Verfügung gestellt. Angekündigt wurde auch schon eine "Mass Effect"-Demo --- mein persönliches "Must Have".

Hoover
offline

Also lt. Amazons technischen Daten hat der Acer 19" Widescreen eine sichtbare Bildhöhe von 25.5cm. Das ist definitiv mehr als ich gerade bei dem 15" TFT (4:3) habe, vor dem ich sitze.

Du musst auch auf die Auflösung dabei achten. Aber wahrscheinlich reicht die Bildhöhe für die 360 auch aus. Wie gesagt, da ist eher die Frage wie er interpoliert. Und für dein "ominöses" Trainingsgerät (Laufband?) reichts wahrscheinlich eh immer.

Meiner hat... Warte ich mess mal eben nach. Eine Höhe von 27 cm. Allerdings auch bei einer höheren Auflösung. 1050 Pixel sinds in der Höhe.

ashdevil77
offline

Ja die haben ma wieder wie immer keinen Plan, ich hatte mir letztens auch mal nen W-Lan Router geleistet, da ich mich auch eher selbst entscheide hatte ich die richtige Wahl getroffen, ein D-Link für 40 Euro, PSP online, X-Box 360 online, und PC online, und sogar drei Wünsche aufeinmal selbst erfüllt, ohne große Probleme und ohne großen Plan

Am besten ist es echt immer in kleinen Computerläden eine zweite Meinung einzuholen, und oft haben die die besseren Lieferanten, in meinem Fall hatte ich mir auch einige Sachen günstig bestellt. Und wenn man Stammkunde ist bekommt man auch mal etwas geschenkt, z.B. Kabel oder auch mal ein Diskettenlaufwerk

Walez
offline

"Sucker Punch" - sehr emotionaler Einstieg, geniale Optik, attraktive Schauspielerinnen, doch leider sehr schnell abflachende Darstellung und seelenlose Abhandlung (man fiebert nicht wirklich mit den Protagonisten mit).

Ich kann diesen Film leider nicht empfehlen! Natürlich wird man unterhalten, doch wenn man sich das verschenkte Potenzial vor Augen hält, könnte man...naja, das wäre wohl ein wenig übertrieben.

5/10 gepflegten Sucks

Number
offline

@881799

Das ändert nichts an der Tatsache, daß der japansiche Markt der wichtigste Videospielemarkt ist und eine Konsole, die dort nicht Fuß fassen kann, wird nie der große Renner werden. Das gilt leider für Segas Dreamcast ebenso, wie für Gamecube und X-Box, hat also nicht mal etwas mit der Herkunft des Herstellers zu tun.
Der japansiche Markt ist daher umso wichtiger, als daß die meisten konsolenexklusiven Softwareschmieden aus Japan kommen und nicht aus Europa oder den USA. In letztgenannten Gebieten wird meist nur Trendware und Multiplattformzeugs entwickelt, in den seltensten Fällen jedoch wirklich originelle Software.

Goldsmith
offline

Zitat von felixx24:
Ich seh schon die Apple-Fanboys in einem Jahr vor mir, wenn sie mir erzählen, Microsoft hätte das flache Design der Kacheln von Apple geklaut.
Du wirfst wohl etwas durcheinander, es sind nicht Apple-Fanboys die Patentrechte einklagen und behaupten, es werden Patente verletzt, es sind die Firmen selbst.

Auch nehmen sich die Firmen nichts, da wird doch nur noch darüber gestritten, wer bei wem klaut.

dweezzu
offline

Nochmal ein kleiner TDU-Ausflug:

Heute Nachmittag war ein Kumpel da. Der ist Motorrad-Fan und hat zum ersten mal TDU gespielt. Nachdem er mir 10.000 $ Miese gemacht hat, habe ich ihm gesagt, er müsse das wieder reinfahren.

Also hat er ein Rennen mit 100.000 $ Preisgeld gewonnen. Da er Motorrad-Fan ist und ich noch keins hatte, wollte er eins kaufen. Naja, meinetwegen. Augusta Tamborini gekauft. Dann wollte er es testen: Also mal gleich die Millionärsherausforderung gestartet.

Er hat es ja zum ersten mal gespielt und somit im Endeffekt eine Zeit erzielt, die so grade an Bronze vorbeigeschrappt ist. 65 Minuten verschenkt.
Als er weg war, habe ich das dann tatsächlich selbst nochmal versucht. Ist ja gar nicht soo schwer. Nur halt relativ lang. Hatte 55:irgendwas Minuten.
Es war wirklich sehr viel besser als gedacht/berüchtet hatte, auch wenn ich die Ausdauerrennen bei GT2 damals irgendwie geiler fand (in meinem heißgeliebten Venturi).

Ok, jetzt noch direkte Fragen an Walez:

Welches sind die besten Fahrzeuge ihrer Klasse?
A: Ist es der McLaren F1 GTR? Oder Saleen, Koenigsegg..etc.?
B: Bin ich mir ziemlich sicher, dass es der Farboud ist?!
C: Auch relativ sicher: Gallardo Spyder?!
D: ? (noch gar nicht umgeschaut)
E: noch nicht umgeschaut, bin mit Nissan 350 Z Sport-Modell gefahren
F: mein TT war super ^^
G: Das Shelby Daytona-Ding
mA: Augusta Tamborini
mB: Triumph? Oder doch die andere Augusta?

Ist die Inseltour schwerer als die Millionärsherausforderung?
Ist die Ferrari-Herausforderung nur mit dem Enzo zu schaffen (also mit Tuning habe ich noch nichts am Hut)?

Es macht echt Bock, wenn man merkt, dass man im Spiel so langsam voran kommt (immerhin schon 325 GS).

Reicht erst mal...bis dann


dwee (der Riddick vorläufig schon wieder zur Seite gelegt hat )

Toorch
offline

Die Beschissenheit der Dinge

Flämischer Film von 2009, stand in der Videothek unter "Neuheiten"...

Erzählt wird rückblickend die Jugend von Gunther Strobbe (aus der Ich-Perspektive), der in den 80ern in einem heruntergekommenen belgischen Kaff von seinem alkoholabhängigen Vater, dessen ebenfalls saufenden Brüdern und deren Mutter großgezogen wird. Zu seiner eigenen Mutter hat Gunther keinen Kontakt. Die zweite Ebene des Films spielt in der Gegenwart, Gunther ist mittlerweile Schriftsteller.

Der Film hat einige düstere und schonungslose sowie einige lustige Momente, und auch einige ekelige. Er wirkt insgesamt sehr stimmig. Was mir gefällt ist, dass kantige Charaktere entwickelt wurden, die nicht unbedingt sympathisch, aber dafür sehr glaubhaft rüberkommen.

7 von 10 Promille

Trailer:

Geändert von Toorch (22.08.2012 um 12:33 Uhr)

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Jack Reacher
Man kann von Scientology-Cruise ja halten, was man will, aber sein Handwerk als Schauspieler versteht er: X

Sehe ich auch so

Ich selbst suchte derzeit die Serie Sons of Anarchy, die abgesehen vom fehlenden Humor eine großartige Serie ist. Am Anfang tut man sich mit der Sympathieverteilung etwas schwer, aber dank einer geschickt erzählten Rassismus-Storyline fiebert man doch relativ schnell mit den Sons mit.

Ansonsten sehene ich Woche einer neuen Breaking Bad Folge entgegen, die sich diese Woche mal wieder selbst zu übertreffen wusste - BB ist und bleibt die je gedrehte, beste Drama-Serie und in leider nur noch drei Folgen werden wir entgültig wissen, wie und was mit good ol' Heisenberg passieren wird.
Geändert von Walez (14.09.2013 um 14:52 Uhr)

Bj0ern
offline

Ich hab den 20" Widescreen TFT von Dell und auf ihm lässt es sich prima mit der Xbox 360 zocken. Der war Anfang letzten Jahres schon um 25% im Preis reduziert und kam so auf knapp 700 EUR. Nach einem Anruf bei der Bestellhotline ließ sich der Preis sogar noch problemlos auf 625 EUR inkl. Versand runterhandeln. Das war letztes Jahr ein super PLV.

Gruß
Bj0ern

TheDaywalker
offline

hab jetzt endlich "Call of Duty 2" auf Veteran durchgespielt. Bei 2 Stellen hätte ich das Gamepad am Liebsten im Klo runtergespült. Wenn man aber von diesen beiden Stellen absieht, war das Spiel einfach super. Hatte sogar n vollgeschwitztes T-Shirt zu beklagen. Hab mir meine 1000 Punkte für den Gamerscore also redlich verdient.
Ich freue mich schon auf den 3. Teil, der noch dieses Jahr erscheinen soll.
Jetzt sitze ich aber ein wenig auf dem Trockenen. Zwar spiele ich noch ein wenig PGR3 und auch DoA4, aber bis die Spieleflut im März losgeht, wird´s langweilig...naja, hab ja noch ein paar DVDs und ungelesene Bücher im Regal liegen.

Buggy2
offline

Zitat von Walez:
Den Sinn verstanden? Klar, lässt sich eigentlich in einem Satz zusammen fassen -> "die Braut tötet ihren Ex, weil der (plus Komplizen) ihren Neuen (nun auch Ex) getötet hat", mehr war eigentlich nicht. Wieso oder warum Bill die mächtigste Mafia"sau" on Earth ist, kann dir sicherlich nurntin Tarao sagen, bzw. er ist es eben Mir gefielen die Filme, wobei mir Teil 2 noch mehr zusagte, da dialoglastiger. Habe Kill Bill lange nicht gesehen, muss ich mir mal wieder vornehmen.
Na ich sehe da nur Zeitsprünge und mal mehr mal weniger Gemetzel.

In einen Lokal 100 Samurai gegen eine Frau.Die Frau überlebt als einzige. Blut überall,also für mich gut aber Sinn frei. Von Bill keine Spur.

Noch so was. Frau wird lebendig mit Sarg begraben. Gefesselt haut sie den Sargdeckel kaputt und wühlt sich 3m durch das Erdreich nach oben. Spitzen Leistung.Tarantino ist Meister der extremen Übertreibungen. Kurz um man muss ihn mögen. Oder man hasst ihn.

Walez
offline

(Threadstarter)
Moin,

ich "vermute" mal, das Farbentaub den DX10-Neid auf sich bezog und somit ein wenig seine harsche "Far Cry"-Kritik (die natürlich ) relativieren wollte. Mir gefiel es auch nicht (duck). War damals optisch eine Wucht, doch mich reizte das Setting & die totale Überlegenheit der KI nicht. Hat sich zwischenzeitlich (nicht bezogen auf "Far Cry") zwar geändert, doch anno 2004 sollten sich die Gegner vor meinen Schießprügel werfen und nicht taktisch hinter Bäumen verstecken. Mit Sicherheit würde ich sowieso nicht behaupten, das man eine "Crysis"-Umsetzung für die NexGen-Konsolen ausschliessen kann. Die Grafikkarten sind, mit den zusätzlichen Prozessoren, durchaus in der Lage, DX10-"Eigenheiten" darzustellen. Dies habe ich bei wiki gefunden, da ich mir nicht 100% sicher war, doch das bestätigte meine Vermutungen...

"Die Unterschiede von Direct3D 10 zu den Vorgängern bestehen weniger in direkt sichtbaren Eigenschaften, sondern vor allem in der Erweiterung, Modularisierung und Flexibilisierung der 3D-Funktionen. Es wird daher erst mittelfristig mit Anwendungen gerechnet, die die neuen Möglichkeiten so ausschöpfen, dass der Anwender einen spürbaren Fortschritt sieht.."

Ergo kann man sogar fast behaupten, das Crytec nur rumsülzt...

http://#/wiki/Direct_X#DirectX10

@Farbentaub: Das Problem ist, das inzwischen alle interessanten Titeln auf Herbst verschoben worden sind. Ich möchte keine Software-Offensive, doch über 1 oder 2 Titel (die mich im Vorfeld reizten) würde ich mich schon freuen. Mit "GTA 4", "Bioshock" und "Mass Effect" kann es durchaus zu einer Übersättigung kommen und ich wüsste auch dann nicht (obwohl es draussen stürmt lol), wann man das alles zocken soll...
Zu Oblivion: Ärgerlich, da das "Shivering Island"-Pack sofort aktiv wird, wenn man es runtergeladen hat. Dann musst du wohl oder übel noch ein wenig warten. Die Freizeit mit noch mehr Arbeit überbrücken? Okay, war ein blöder Vorschlag Oder du surfst indessen mit deinem PC im I-Net und machts noch andere Foren unsicher *g*. Nein, meinen geliebten MM rücke ich nicht raus, auch wenn ich derzeit in meiner Freizeit wenig surfe...

@Ash, wie ich es befürchtet hatte. Wünsche dir Glück, das der Chumma von GTJ noch das GoW hat, damit du deine restlichen 3500 Kilometer (???) in Gears of War ablaufen kannst. *häh? *

Cya

Walez
offline

(Threadstarter)
Oh, ich hatte schon sehr viel Spaß mit der PS 2, aber weh getan oder nachträglich wegen des Verkauf's getrauert? Nö!

Naja, meine Einstellung hat sich grundsätzlich geändert, ich sammle nicht mehr (meine letzten PS 1 und Mega Drive Perlen *US RPG's* habe ich bei Ebay oder auf Flohmärkten verscherbelt). Rückblickend habe ich nie wieder eines dieser Spiele gezockt (immer irgendwie das neuste, aktuellste Game), das ich nur sinnlos meinen Keller damit überfüllte... Aus der Dreamcast-Zeit habe ich noch PSO **, da dieses Game mich wirklich sehr lange "beschäftigt" hat. Bei Konsolen ist es ähnlich. Sehr lange stand ein Mega Drive neben einem N64 neben einer PS one neben einem Dreamcast - aus & vorbei, nur noch die 360 - das macht Fun - jedoch bin ich auch Grafikfetischist und deshalb wohl etwas anders "gepolt"

Kann man da auch 2 Spielerprofile erstellen,...

Ja, du kannst endlos Profile erstellen - am besten Online, weil dir dann auch gleich angezeigt wird, ob der Name schon vergeben ist. Wenn deine Frau mit ihrem Profil zockt, hat sie einen eigenen Speicherstand. Gehst du mit deinem Profil rein, hast du einen eigenen Speicherstand. Desweiteren kannst du einen jap., amerikanischen, össi und sonstwas Account einrichten. Interessant deshalb, weil auf den jap. und amerikanischen Xbox-Live-Servern manchmal andere Inhalte (Demos) zum downloaden sind - Hintergrund: einige Spiele wie "Quake 4", "Fear" oder "Condemned" werden mit kritischem USK-Auge betrachtet und deshalb nicht angeboten.

Naja, habe mir Play & Charge Kit geholt (kostet wohl nur noch 19,90? - irgendwo gelesen - hatte damals noch 30 Euro bezahlt). Auch wenn die Lidl AAA ziemlich gut sind (in meinem mp3-Player halten die ewig), wird es bestimmt irgendwann teurer. Aber Achtung, es gibt wohl schon ein verbessertes Play & Charge Kit. Bei mir dauert es schon ca. 1-2 Wochen, bis ich wieder aufladen muss, doch bei anderen ist es nach 1-2 Tagen entladen (hängt wohl auch mit der Spielzeit zusammen gg). Das neue soll stark verbessert sein, doch genau Infos habe ich leider nicht.
Was leider schlecht gelöst ist, ist das Blinken am Pad, wenn sich das Akku langsam leert. Es blinkt permanent, obwohl man noch ca. 6-7 Stunden oder länger zocken könnte. Hinweissignale schön und gut, aber nicht, wenn es so penetrant ist. Bei einigen Games fällt es nervig auf, bei anderen Spielen merke ich es nicht, sondern erst, wenn ich den Hinweis auf dem Bildschirm erhalte ->"Bitte Pad anschliessen"<-

Kannst ja hier mal ein paar Rezensionen lesen wenn du Lust hast...
http://#/Xbox-360-Play-C...8&s=videogames

urmel511
offline

Zitat von 1nasty:
kann man das software branding auch wieder löschen?
Bei SE Handys ist das eigentlich kein Problem. Kenne jetzt halt nur SE Handys, da ich die selbst nutze und das Software Branding dort auch schon erfolgreich gegen die Original Software getauscht habe.

Ist aber im mit Vorsicht zu machen, da dies auch ein Eingriff in die Firmware des Handys mit sich zieht und bei falscher Anwendung das Handy auch geschrottet werden kann.
Und auch abhängig davon welche CID das SE Handy hat, da es dann entweder super einfache Programme gibt oder wie leider in meinem Fall doch etwas komplizierter ... aber ordentlich in das Thema einlesen, dann klappt das

dweezzu
offline

Liegt dran, was man unter 'hochwertiger Verarbeitung' versteht. Das Ding soll über längere Zeit fehlerfrei funktionieren. Fertig. Und dass es das anscheinend nicht tut, gefällt mir nicht und ist der einzige Grund, warum ich noch kein Rockstar bin.

Ansonsten warte ich ungeduldig auf nächste Woche, in der ich dann endlich wieder richtig zocken kann.

Schönes Wochenende

Marvel4
offline

Zitat von Hinnerk1964:
Wir haben kürzlich mal wieder "Blues Brothers" ausgegraben.
Schon "gefühlt" 100 mal gesehen, immer wieder gut.
Hinnerk

-Das hat 'nen Bullenmotor, auf 350 PS aufgeblasen. Hat Bullenreifen. Bullengetriebe. Bullenstoßdämpfer. Das is'n Modell, das vor Katalytischen Konvertern gemacht wurde, läuft also mit Normalbenzin. Was sagst Du jetzt, ist das das neue Bluesmobil?
-Der Zigarettenanzünder ist im Arsch.

dweezzu
offline

Also ich habe jetzt drei Rennen gemacht. Umgehauen hats mich nicht. Kommt mir allerdings auch vor, als wäre meine Begeisterungsfähigkeit in letzter Zeit gesunken.

Ich werde mir das Spiel später nochmal genauer ansehen, aber ich könnte mir doch wieder vorstellen auf einen Kauf zu verzichten. Meinen Geldbeutel freuts.

Thunder_Burn
offline

Nö, hab´ ´nen deutschen Account... So lange besitze ich die Box auch noch gar nicht.

Na, ja... Der Marktplatz hat jetzt ein eigenes Tab, Es wird der Name des eingelegten Spiels angezeigt, nebst eine Auflistung der letzten Erfolge. Ansonsten hab´ ich mich noch nicht viel umgesehen. Der Marktplatz ist wie gesagt derzeit noch nicht wirklich was für mich.. Ohne HDD.

Ob da nun Mappacks für GOW zur Verfügung stehen oder nicht, tangiert mich eigentlich eher peripher...

Ich habe bereits einen Account für den MSN Messenger. hab´ also nur die E-Mail Adresse von diesem Account eingegeben, Passwort.. Ab die Post.
Derzeit scheint aber keiner meine Kontakte Online zu sein.. Merkwürzig...

Walez
offline

(Threadstarter)
Ein kurzer Newsflash zum Update...

(hi @Dwee, zum Glück hast du "UEFA Championsleague" überlesen - klar werden damit alle Umsetzungen (PES 6) gemeint sein, aber trotzdem ein Wahnsinnswert finde ich)

...okay, gerade erfahren, das auch nach dem Update, der Zugriff und das Downloaden von hierzulande nicht erhältlichen Games funktioniert - vorerst? Vielleicht wurde das Programm schon mit raufgeladen, aber sie warten noch ab, ob die Proteste abklingen - stärker werden, um dann den Abgesang von "illegalen" Inhalten in Deutschland zu vollziehen...?

Farbentaub, du kannst deine Proxy-Alternative noch als Pfand in der Hinterhand behalten.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Daywalker: Kann mir vorstellen, wo du geflucht hast und dein Pad fast dran glauben musste.
-Verteidigung einer Scheune und Verteidigung des Hügels wären meine Tips (in der Normandie gab es noch ein, zwei andere Stellen, die ich als heikel erachten würde lol).

Bin mal gespannt, was sich Inf. Ward beim nächstenmal einfallen lässt und das dieses Jahr schon?!
Übrigens, du müsstest nicht auf dem Trockenen sitzen und deine Games bei Grantourismojünger zwischenlagern *g*. Am WE habe ich "Gun" durchgespielt. Ein feines spielenswertes Game mit vielen Nebenquest (die man unbedingt machen sollte, da sich a.) die Werte verbessern und b.) das Game nur im Hauptstorymodus gezockt, etwas kurz wäre). Neben dem sehr guten Spielgefühl, dank einer fast perfekten Steuerung, gibt es auch ein kleines Manko. Die Optik ist nicht wirklich ansprechend und "besticht" nur dann, wenn man auf einem HDTV zockt - da aber auch nur die hohe Auflösung. Andererseits, so übel ist die Grafik nun auch wieder nicht, die Landschaft ist weit, die Animation der Pferde wirklich gut und der Spielspaß hoch. Activison hat im Moment eine Nase für gute Spiele.
Naja, noch 4-5 Wochen, dann erscheinen ein paar Games, die derzeit interessant ausschauen - ob sie gut werden (sind), wird man sehen.
Hab auch "DoA4" hier rumliegen und "Need 4 Speed" noch nicht durch, aber das sind Games für zwischendurch - mal ne halbe Stunde, für mich zumindest nichts zum festbeissen...
Wann erscheint endlich ein neuer Patch, der die Liste der emulierten Games erweitert...nervt ganzschön, das sich seit knapp 2 Monaten nichts tut und immernoch ein Großteil der alten Xbox-Games nicht spielbar ist!!

@Roadrunner: Was bedeutet eigentlich HDR? Versuche mal mit einer Fackel die Höhlen "auszuleuchten" Ansonsten sieht es nicht schlecht aus, Flammen, wegknickendes Gras oder Animationen der Saurier. Eine MemoryCard habe ich leider nicht, deshalb kein Plan....

farbentaub
online

@Walez - Härtestes X-Box-Spiel

Vielleicht ist Number ja so nett und verschiebt den Beitrag.

All zuviel habe ich ja noch nicht gezockt. Aber manche Endgegner bei Lost Planet (Schwierigkeit auf Normal *was für eine Untertreibung*) haben mich zeitweise in den Wahnsinn getrieben. Das fing mit dem ersten VS-Gegner an und zog sich durch das ganze Spiel. Wobei der letzte Endgegner noch harmlos war.

Der Schwierigkeitsgrad bei Lost Planet ist aber auch sehr durchwachsen. Die Level an sich sind ein Kinderspiel - aber die Endgegner! Gears of War war dagegen ein freundlicher Spaziergang.

Dann gab es da noch diese Qualle bei Kameo ...

Number
offline

Ja, ist mir immer noch zu teuer, da ich von Dell (vor allem deren Rechner und Firmenpolitik) rein gar nichts halte und das Preis-/Leistungsverhältnis einfach nicht stimmt.
Außerdem weißt du da nie, was in deinem Monitor drin steckt. Das kann mal dieser und mal jener Hersteller sein, nix für mich.
Der 20,1" z.B. hat nur TCO99 und 16ms Reaktionszeit, kann also von den reinen Daten her nicht mal annähernd mit aktuellen Samsungmodellen mithalten, die auch noch für knapp die Hälfte zu haben sind.

P.S.:

Wovon ich allerdings hin und weg bin ist die Kameo-Demo. Mann, ist mir da die Kinnlade runtergeklappt.
Kommt bald als Classic raus für 29 Eus und gehört dann definitiv mir.

Walez
offline

(Threadstarter)
Was war eigentlich eure schwerste Stelle in einem Spiel (Xbox 360), wo habt ihr geflucht oder das Pad in die Ecke geschleudert?

Think, grübel - ich nenne mal 1-2 Dinge

Fight Night 3: Ein Boxkampf kurz vor Schluß (1000 Pkt), als ich merkte, das ich durch das automatische Training kaum eine Chance hatte und den Kampf mehrfach verlor.

Gears of War: Gondelfahrt auf Hardcore (auf Wahnsinn war es komischerweise wieder leichter)...2-3 Stunden mit einem Kumpel gebraucht, aber wir wollten es dann wissen.

Most Wanted: Polizeiverfolgung, definitiv nichts für mich, zu schweißtreibend und nervig ... aber NfS ist schon absoluter Wahnsinn - man spürt förmlich, wie das Adrenalin in den Körper gepumpt wird. Ich weiß, das ich irgendwann in "Carbon" an meine Grenzen stossen werde, aber die "Canyon-Fahrten" sind der Hammer - ich bin danach immer völlig fertig, aber nicht unzufrieden...oh man.

Test Drive: Geiles Spiel, aber u.a. Dweezzu weiß, welche Stelle "Pad in die Ecke feuernd" sein könnte...

Ansonsten lebe ich seit 10 Jahren mit der Videospiel-Maxime, frustrierende Games werden erst garnicht gekauft.


Aaaah Farbentaub, du kannst schon erahnen, was für Fragen gestellt werden *just kidding*. Hab den Beitrag reinkopiert und er wird eventuell im GTA 4-Thread gelöscht.