Login / Registrieren
Willkommen im Fernseher Forum

# 8

Walez
offline

In Deutschland leider erst ab 28.2. zu sehen.

Neulich hatte ich mir "Skyfall" gegönnt - war für einen Craig-Bond ganz okay, wobei ich mich immer noch nicht an Craig als Bond Darsteller gewöhnt habe. Die Story selbst (ohne natürlich zuviel verraten zu wollen) nimmt persönliche Züge an, was für Bond meines Erachtens erstaunlich, aber nicht uninteressant ist. Dazu hat man mit Javier Bardem einen hervorragenden Bösewicht aus den Hut gezaubert. 8 von 10 gerührten, anstatt geschüttelten, Martinis

Last but not least möchte ich noch eine Lanze für die Serie "Fringe" brechen, bei der ich jetzt die 4. Staffel beendet habe. Ohne Übertreibung kann man sagen, das sie teilweise epische Züge annimmt. Findet man noch in Staffel 1 "die Fälle der Woche" vor, beginnt mit Staffel 2 und verstärkt in Staffel 3+4 eine übergeordnete, staffelübergreifende Rahmenhandlung, die spannend umgesetzt wurde und mit der einem die Charaktere immer mehr ans Herz wachsen. Gerade Olivia erscheint in Staffel 1+2 noch sehr unterkühlt, fast unnahbar, was sich aber in den späteren Staffeln komplett ändert, sie einem quasi richtig ans Herz wächst. Anschauen!
Geändert von Walez (18.11.2012 um 07:34 Uhr)

galaphil
offline

Muß noch kurz was zu obigem "Walhalla Rising" loswerden:
Konnte kaum glauben, daß der Film nicht doch IRGENDETWAS transportieren soll außer schönen Naturaufnahmen, und habe mir deshalb ein paar Kritiken und Meinungen durchgelesen, um herauszufinden, was mir offenbar entgangen ist.
Da ist viel von Existenzialismus, Transzendenz, der Brutalität der Natur und der Subjektivität von Religion und Himmel und Hölle die Rede...

Das ist alles?
Puh, doch nichts übersehen, diese Botschaften und Denkanstöße vermittelt der Film m.E. derart plakativ und einfallslos, daß man halt trotzdem bis zum bitteren Ende zuschaut - weil man hofft, da kommt noch was ...

Minimal unterhalten sollten m.E. auch Autorenkino und Kunstfilm, sinnfreie Geduldsproben gibt es im Leben genug.

Schließe mit einem Zitat aus einem Kino-Forum:
"Lieber schaue ich einer Scheibe Brot beim Schimmeln zu"
Geändert von galaphil (05.05.2012 um 01:52 Uhr)

dweezzu
offline

Oh, man es wird wirklich Zeit für einen fünf- oder zehn-Minuten-Edit.

@walez
Kein Problem...manche spielen lieber das original Team als original Fußball. :P
Und das Gute ist, dass PES6 auch noch einiges an Luft nach oben offen gelassen hat. Das wirklich bemerkenswerte an den 8mio. ist wohl, dass die USA zu einem Großteil wegfallen, was die Verkaufszahlen anbelangt, weils da fast keine Sau interessiert.

Buggy2
offline

Ist er immer noch - zur Zeit sieht es zumindest danach aus, das er "uns" nach Wrestlemania noch ein wenig erhalten bleibt.
Taking his rivalry with Cena to a whole new level at WrestleMania, The Rock cost Cena the WWE Championship in a decisive act of retribution.

Das ist Show vom feinsten. Ich glaube das das kein Comback wahr.

ashdevil77
offline

Ich muß erstmal Oblivion 1000/1000 schaffen Das ist gar nicht so einfach, aber es macht unheimlich Laune, hätte nicht gedacht nach Final Fantasy X und X2 das mich ein Rollenspiel nochmals so fesseln könnte. Nur die Ladezeiten stören ein wenig. 42% habe ich nach knapp 60 Stunden, dann kommt Quake 4 noch 2 Ränge, Halo 2 zu Ende zocken,
Halo 1, ich hoffe das ich danach Battlefield 2 günstig kaufen kann, der Multiplayer macht richtig viel Laune,Far Cry Predator Multiplayer macht auch Fun bis auf die Engländer die mich immer fett auslachen wenn sie mich killen oder mit dem Buggy erwischen

Jetzt kommen langsam die ungemütlichen Tage des Jahres und das Zocken macht noch eine Stufe mehr Spaß, seht ihr doch bestimmt genau so oder,

Number
offline

So, Fehlerquelle gefunden, da soll mal wer drauf kommen.
Es sind die Audiokabel, ob man´s glaubt oder nicht. Ziehe ich die vom Surroundverstärker ab, ist das Flackern selbst auf dem CRT weg. Stecke ich nur eins wieder ein, flackert das Bild sofort wieder. Wird mir wohl nur der Kauf eines optischen Kabels bleiben um das zu umgehen, sonst habe ich keinen Ton.

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Thor hat gerade "Thor" geguckt - und gibt X für das Machwerk der Filmkunst Sterblicher.

Na denn, dann hast du ja in deinem Leben alles erlebt und gesehen Aber ehrlich gesagt gefiel er mir auch ziemlich gut und ich freue mich auf die Fortsetzung - seit Avengers mag ich auch die Iron Man Filme und den Hulk.
wem sagst du das, aber endgültige aussagen über das spiel können wir halt erst nächsten monat erfahren/ selber machen. andererseits hat es wenigstens ein schadensmodel, bei gt hd prallt man sogar am absperrband ab wie real.
so, genug gelästert für heute, denke man sollte wirklich das fertige game abwarten.

cu

xbrtll
offline

Kein Film diesmal, aber Psych (Staffel 5)

Nicht ganz durchgehend sehr gut, aber es hat doch jede Episode zumindest ihre Momente. Meine Wertungen schwanken da zwischen 7/10 und 12/10, wodurch wir im Schnitt bei soliden 9,5 von 10 eingetroffenen Visionen landen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ach im übrigen @Daywalker (dürfte dir sehr entgegenkommen ), eine Schnellreisefunktion ala Oblivion wird es nicht geben! Nach einer Quest kann man die Teleporter (die überall verstreut sind) verwenden - diese müssen jedoch zuerst gefunden werden. Eine weitere Option sind die Portalsteine (magisch), mit denen man sich zu Händlern beamen kann.

Zum Schluß noch 1-2 Informationen zum Dashboard-Update, welche ich zumindest für interessant halte.

-bei Erfolgsfreischaltung bekommt man gleich angezeigt, wofür es den Erfolg gab und wieviel Punkte man dafür bekommt ... super wichtig *g*

-neuer Reiter (Marktplatz bekommt einen eigenen)

-Konsole schaltet sich, auf Wunsch, nach Beendigung des Downloads aus (das finde ich wirklich geil!)

Leider gibt es auch einen Negativpunkt (warum ändert sich das partout nicht?). Von einem Sprachchat für mehrere Spieler fehlt weiterhin jede Spur (Zitat 360-live). Verstehe ich persönlich nicht, da man in den Games auch mit etlichen Personen chatten kann...

Hardcoreerrors.net will im übrigen herausgefunden haben, das die 360 "nur" 116 Watt (trotz der Turbinengeräusche des Lüfters) im laufenden Betrieb verbraucht. Bei der PS 3 sollen es 150-200 Watt und beim Wii 20 Watt pro Stunde sein. Im Standby verbraucht die Wii ca. 10 Watt, während hier die 360 nur 2 Watt saugt. Naja, immerhin...

Bj0ern
offline

Ich hab den 20" Widescreen TFT von Dell und auf ihm lässt es sich prima mit der Xbox 360 zocken. Der war Anfang letzten Jahres schon um 25% im Preis reduziert und kam so auf knapp 700 EUR. Nach einem Anruf bei der Bestellhotline ließ sich der Preis sogar noch problemlos auf 625 EUR inkl. Versand runterhandeln. Das war letztes Jahr ein super PLV.

Gruß
Bj0ern

Number
offline

Mein Bruder hat ´nen Desktop-PC von Dell der nicht gerade billig war und angefangen von dem miserablen Gehäuse, über einen exorbiant hohen Geräuschpegel, bis hin zur von Dell verschandelten XP-Home-Version kann ich dem Teil nichts abgewinnen. War zwar von der Ausstattung her damals ein Topangebot, aber man merkt gleich wo gespart wurde und wieder reingeholt wurde (75 Euro Versandkosten). Ich will das ja niemandem madig machen, mir kommt so ein Teil nicht in die Bude. Ich baue selber und weiß was ich daran habe.
Bei Schleppis mag das anders aussehen, da hab ich keinen Plan von, da ich dafür keinerlei Verwendung habe.

Goldsmith
offline

Zitat von Ambush:
Traurig.

Apple frischt hier nur das iOS auf und bekommt automatisch Kritik um die Ohren geworfen. Das wundert mich nun nicht. Ich hatte lange Android in den Fingern, aber nun erfreue ich mich an meinem iPhone 5 mit iOS6, was sowieso benutzerfreundlich und hübsch anzuschauen ist. Und so wie es aussieht, wird iOS7 noch hübscher, noch schneller und besser zu bedienen.

Also ich freue mich drauf!
So erging es mir auch, auch freue ich mich auf das neue iOS7

Walez
offline

Ich hatte mir gestern "Insidious" angeschaut. Oldschool-Grusel-Mär, am Anfang sehr unheimlich, zum Ende hin etwas albern, mit einem leichten 80iger Jahre Charme/Touch.

7 von 10 wahrgenommene astrale Erscheinungen

Dann sah ich die Tage noch "Geständnisse" - sehr wuchtig, emotionale Racheverfilmung. Der Vergleich mit Oldboy (las ihn in einigen Rezensionen) hinkt ziemlich und der Anfangsmonolog der rachedürstenen Lehrerin war ein Tick zu langatmig, doch zum Schluß offenbart sich ein wahres und bildgewaltiges Meisterwerk.

9 von 10 ausgetrunkene Milchtüten

Buggy2
offline

Zitat von Walez:
Gossip gossip
N-ggas just stop it
Everybody know (I’m a muthaf-cking monster)
I’ma need to see your f-cking hands at the concert
I’ma need to see your f-cking hands at the concert
Profit profit, n-gga I got it
Everybody know I’m a muthaf-cking monster

8 von 10 verloren gegangen Teddy's
Nice tune!

http://#/video/...naj-bon-iver-/

Hangover 2

farbentaub
online

Ich hatte anfangs auch Probleme mit der Kameo-Steuerung. Mag daran liegen, dass Kameo mein erstest 360-Spiel war und mein erstes, das ich mit Gamepad gezockt habe. Davor habe ich über Jahre nur mit Maus und Tastatur gespielt.

Jedesmal habe ich die Wut bekommen, wenn es darum ging, irgendwelche Gegenstände zu rollen. Als erstes kommen mir da die Perlen in den Sinn.


Dann durch einen Kumpel nach zwei Monaten mal wieder drauf gekommen es einzulegen und das Viech im ersten Versuch _locker_ erledigt.
Bei mir war es genauso. Nur dass ich nicht zwei Monate sondern zwei Stunden gewartet habe.

Walez
offline

(Threadstarter)
Reinploppen von Bäumen, Häusern, Gegenständen bekommt man "irgendwie nicht aus den Programmierern heraus" ... kommt leider öfters vor ... lässt sich nicht so leicht abstellen. Fand, das "Saints Row" auf der GC einen runderen Eindruck machte, als es bei der spielbaren Demo der Fall war ---> soll auch eine frühe Version gewesen sein (lt. Gerücht)

Verdammich, ich weiß auch nicht. In den Testberichten schnitt es ziemlich solide bis gut ab und ich habe wirklich Bock auf einen GTA-Klone - bis "Just Cause" will ich nicht warten

ashdevil77
offline

Ist wie ich finde nen netter Zusatz, wäre schön gewesen wenn MS sagen wir mal ab 1000 Points oder so mal ein paar Belohnungen rüberwachsen lassen würde, vieleicht mal ein Arcade Spiel für lau oder Bilder, Maps weiß der Teufel was

Mit dem HD gebe ich dir sogar Recht, die sind noch sehr anfällig, das Phänomen was ich bei fast allen schon feststellen konnte, die können schwarz nicht richtig darstellen, deswegen habe ich mir auch einen billigen für 5 Scheine gekauft, lieber warte ich noch einige Jahre und schlage dann bei nem günstigen Full HD Markengerät zu, Voraussetzung die Kinderkrankheiten sind überwunden, allerdings bekommt trotzdem auf den jetzigen Geräten auch Grafikpracht vom feinsten geboten, und ob ich mich vor meine 19er Röhrenkiste setze oder ins Wohnzimmer gehe und 32" genieße , die Antwort brauch ich wohl nicht zu geben.

Wer hat die Fifa 07 Demo schon angezockt ?

Ich bin sehr angetan, da wartet wieder ein Highlight auf die Fußballfans unter uns.

Walez
offline

(Threadstarter)
Fight Night 3: Der 23 KO-Kampf war ziemlich schweißtreibend. Aber mit ein wenig Ruhe, einigen Krämpfen und verschwitzen Händen ging es dann.

Im Moment versacke ich jedoch in "Oblivion". Schade, hier gibt es kaum Resonanz. Wenn ihr Fragen habt, schaut mal im http://#/a> Forum vorbei, dort werden fast alle beantwortet.

Ansonsten ein wirklich gutes Game...gleich mehr...brb

Walez
offline

In Deutschland leider erst ab 28.2. zu sehen.

Neulich hatte ich mir "Skyfall" gegönnt - war für einen Craig-Bond ganz okay, wobei ich mich immer noch nicht an Craig als Bond Darsteller gewöhnt habe. Die Story selbst (ohne natürlich zuviel verraten zu wollen) nimmt persönliche Züge an, was für Bond meines Erachtens erstaunlich, aber nicht uninteressant ist. Dazu hat man mit Javier Bardem einen hervorragenden Bösewicht aus den Hut gezaubert. 8 von 10 gerührten, anstatt geschüttelten, Martinis

Last but not least möchte ich noch eine Lanze für die Serie "Fringe" brechen, bei der ich jetzt die 4. Staffel beendet habe. Ohne Übertreibung kann man sagen, das sie teilweise epische Züge annimmt. Findet man noch in Staffel 1 "die Fälle der Woche" vor, beginnt mit Staffel 2 und verstärkt in Staffel 3+4 eine übergeordnete, staffelübergreifende Rahmenhandlung, die spannend umgesetzt wurde und mit der einem die Charaktere immer mehr ans Herz wachsen. Gerade Olivia erscheint in Staffel 1+2 noch sehr unterkühlt, fast unnahbar, was sich aber in den späteren Staffeln komplett ändert, sie einem quasi richtig ans Herz wächst. Anschauen!
Geändert von Walez (18.11.2012 um 07:34 Uhr)

Lene1888
offline

"Der Plan" - ist ein mittelmäßiger Film. Man erwartet etwas mehr Action, aber im Endeffekt entwickelt sich die Handlung in einen Liebesfilm und wird zum Ende immer kitschiger.

"Der blutige Pfad Gottes" - ist ein guter Film, wird aber ab der Mitte immer abgedrehter. Schade, kann ich da nur sagen, weil der Film ein sehr gutes Potenzial hat. Die Story, Schauspieler, Musik, Kameraführung ist top, nur wird - wie gesagt - die Handlung immer übertriebener.

"Misery" - TOP, TOP, TOP

Walez
offline

(Threadstarter)
Hast du Map's gespielt (Deathmatch, Capture the Flag o. ähnliches = Achtung, Killerspiel-Potenzial) oder den Coop? Ich finde der Coop ist 1A Qualitätsware.

Achja, *urks* diese Woche erscheint noch "PSU" (von einer Terminverschiebung bisher nicht gelesen). Falls ihr euch über den Vollpreis von 60 Euro wundert (da MMORPG's eigentlich immer etwas günstiger sind), das Spiel soll eine ziemlich umfangreiche Offline-Story bieten. Nun ja, ich nehme erstmal Abstand von PSU, auch wenn das Game durchaus seinen Reiz hat (die eine Testwoche hätte ruhig etwas länger gehen können ).

Walez
offline

Bester Todesverlauf war der Autobahnunfall (Final Destination 2) und die beste Sterbeszene bzw die übelste im Sonnenstudio. Irgendwie mochte ich die Filme auch, obwohl Teil 4 (Rennstrecke?) teilweise ganz schön zäh war, dich in Teil 5 haben sie wieder die Kurve bekommen, es wurde spannender...


Thema TV - Werbung sucks. Gucke seit ca 10 Jahren kein TV mehr, egal ob meinungsmachende politische Sendugen (reine Information kennen diese "Anstalten" schon lange nicht mehr, auch nicht die ÖR), sich das zurecht schneiden von Filmen, so das sie ins Sendeschema passen oder das absetzen von Serien, ich assoziiere mit TV Anstalten nichts positives. Nur wenn die Fussball EM/WM am Start ist, bin ich dabei und Bela Rethy auch Im Ernst, lange Zeit gab es keine Alternativen, man musste sich mit dem Dreck arrangieren oder in die Halbillegalität abdriften, um seine Serien gucken zu können. Das ist zum Glück schon seit einigen Jahren vorbei, dank Watchever (lange Zeit mein treuer Begleiter) oder Netflix. Sicherlich muss man ein paar Euro investieren, doch wenn man sich die Accounts teilt (bei Netflix kann jeder sein eigenes Profil anlegen), zahlt man vielleicht im Durchschnitt 3-4 Euro im Monat. Und genau deshalb prangere ich die Werbung im TV nicht an, weil sie mir schlichtweg egal ist

A World Beyond

netter Familienfilm mit sehr sympathischen Kinderdarstellerinnen und einem gut aufgelegten Cloony. Technisch sauber, mit einigen Aahhh-Effekten, einigen Lachern und etwas moralischer Zeigefinger - hat Spaß gemacht, man verpasst aber auch nichts - 7 von 10 Buttons

farbentaub
online

Urlaub? Für Urlaub ist einfach keine Zeit ... Dafür bleibt mir noch das heilige Wochenende.

Dass Mass Effect erst im Herbst kommt, ist zu verkraften. Im stürmischen und regnerischen Quartal kommt solch ein Spiel gerade recht.

@Walez: PES6 macht schon richtig Laune, aber eben nur zu viert oder zweit an einer Box. Alleine - dazu zähle ich auch Online-Partien - kommt einfach nicht die nötige Atmosphäre auf.

Zu Gothic III kann ich nichts sagen, das habe ich nie und werde es auch nie spielen. Irgendwann ist die Grenze des Vertretbaren erreicht. Außerdem zocke ich nur noch auf der 360. Mein PC dient nur zur Attrappe. *immer noch auf Walez' MacMini schiele* Ich denke aber nicht, dass die erste Version von Oblivion an Gothic III an Fehlerhaftigkeit überbieten kann. Immerhin war Oblivion spielbar.

Vielleicht werde ich eines Tages doch noch Shivering Island betreten. Nach Ritter der Neun gibt es in Cyrodill nicht mehr viel zu tun - zumindest für mich. Das Problem ist, dass meine Freundin auch noch zockt - und das leider nicht allzu schnell - 50 Stunden für SI inklusive noch einige Gilden- und Hauptquests aus Oblivion sind sicher nur in Hektik zu schaffen.